Paprika-Walnuss-Aufstrich

Orientalischer Paprika-Nuss-Aufstrich

Paprika-Walnuss-Aufstrich

Dieser Aufstrich ist ganz schnell und einfach gemacht. Er ist vegan und liefert dank der enthaltenen Walnüsse hochwertige pflanzliche Fette.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

je 1 rote und 1 gelbe Paprika

80 g Walnüsse

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

½ getrocknete Chilischote (optional, nach Geschmack)

1/2 Zitrone

50 g Joghurt oder Sojajoghurt

1/2 Bund Petersilie

1/2 TL Paprikapulver

je 1 Prise Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:
Backofen auf 220°C vorheizen. Die Paprika im Ganzen ca. 15-20 Minuten grillen, bis die Haut Blasen wirft und Farbe nimmt. Die Paprika in einer Schüssel mit einem feuchten Tuch bedecken, auskühlen lassen und anschließend häuten und entkernen. Knoblauch schälen. Zitrone auspressen. Petersilie waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Paprika, Walnüsse, Olivenöl, Knoblauch, Chilischote, Zitronensaft, Joghurt, Petersilie und Paprikapulver mit dem Stabmixer pürieren, bis eine cremige Paste entsteht. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fülle die beiden Felder aus und du erhältst dein kostenloses Rezeptbuch sofort kostenlos per E-Mail zugeschickt

Marketing von