12 von 12 – Juni 2021

Heute ist wieder 12 von 12 – eine alte Bloggertradition, wobei der 12. Tag des Monats in 12 Bildern festgehalten wird. Ich bin ja noch ganz am Anfang was das Bloggen angeht. Vor einem Monat habe ich zum ersten mal überhaupt von dieser Tradition gehört und mitgemacht. Und weil´s so schön war, kommt hier jetzt mein 12. Juni in Bildern. Der 12. fällt in diesem Monat auf einen Samstag. Außer einem Fußballspiel bei meinem Sohn liegt aber nicht viel bei uns an.  Weil das Wetter in den letzten Tagen so schön war, habe ich ein paar Experimente, die ich in der Küche gerne umsetzen wollte, auf das Wochenende geschoben, so dass heute bei mir sehr viel gekocht wird.

Gemütlicher Start in den Tag mit Kaffee im Garten
Ich starte gerne gemütlich und vor dem Rest der Familie in den Tag. Am liebsten im Garten, aber heute war es deutlich kühler als in den Tagen davor
Frühstück - Hirsebrei mit Datteln, Früchten und Nüssen
Zur Zeit mein Lieblingsfrühstück – Hirsebrei mitIch starte gerne gemütlich und vor dem Rest der Familie in den Tag. Am liebsten im Garten, aber heute war es deutlich kühler als in den Tagen davor Datteln, Früchten und Nüssen

 

Experimente in der Küche. Ich habe mich in den letzten Wochen ein bisschen mit integrativer Ernährung Ernährung beschäftigt, also TCM als Ergänzung zur Ernährungswissenschaft. Weil ich noch so viel Gemüse zuhause hatte, habe ich heute mal eine Kraftsuppe ausprobiert.

 

Mit dem Fahrrad zum Fußball
Ich habe meinem Sohn versprochen, heute mal wieder beim Fußballspiel zuzuschauen. Ich fahre mit dem Fahrrad nach. Die Jungs müssen schon immer eine Stunde vor Spielbeginn da sein und so komme ich direkt zum Spiel.
Corona Test vor dem Spiel
Ohne Test läuft auch hier beim Fußball nichts. Zum Glück negativ, so dass ich beim Spiel zuschauen darf!
Fußballspiel FC Süderelbe
Die Jungs spielen heute zum ersten Mal auf dem großen Feld, unsere 2009er gegen eine 2008er Mannschaft. Leider lief das Spiel nicht so gut für unser Team, die “Großen” Jungs waren deutlich überlegen.

 

 

 

 

Einkaufen nach dem Spiel
Ohne mein Fahrrad geht bei mir nichts! Auf dem Rückweg vom Spiel wird noch kurz der Einkauf erledigt.
Die Haustürlampe wird repariert
Zwischendurch helfe ich meinem Mann bei der Reparatur unserer Haustürlampe. Die alte Lampe ist schon seit ein paar Tagen kaputt. Jetzt leuchtet die neue Lampe vor unserer Tür.
Flammkuchen
Meine Tochter hat sich mal wieder Flammkuchen gewünscht. Ich stehe heute ja sowieso schon viel in der Küche. Sie hilft mit, so dass wir uns zum Abendessen noch Flammkuchen backen. Meine Tochter war so begeistert davon, dann hat sich die Mühe doch gelohnt!
Gnocchi mit Spinat, Tomaten und Pinienkernen
In unserer Gemüsekiste war in dieser Woche Spinat. Den gibt es diesmal mit Gnocchi, Tomaten und Pinienkernen. Ich fand es sehr lecker, den Kindern hat es leider nicht so gut geschmeckt.
Pizza für meinen Sohn
Und weil mein Sohn keinen Flammkuchen mag und wir zum Glück noch einen Rest Pizzasoße zuhause haben, gibt es für ihn noch eine Pizza. Und weil ich heute so viel gekocht habe, werden wir am Sonntag noch von den Resten satt und ich brauche nicht zu kochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fülle die beiden Felder aus und du erhältst dein kostenloses Rezeptbuch sofort kostenlos per E-Mail zugeschickt

Marketing von