Tretbootfahren auf der Außenalster

12 von 12 – Juli 2021

Heute ist der 12. Juli, also wieder Zeit für 12 von 12! Vor zwei Monaten habe ich zum ersten mal von dieser Bloggertradition gehört, den 12. des Monats in Bildern festzuhalten. Heute standen bei mir neben meiner Arbeit Vorbereitungen für den Geburtstag meiner Zwillinge morgen an. Eine große Feier wird es zwar nicht geben, weil mitten in den Ferien die meisten Freunde verreist sind. Aber einen schönen Tag machen wir uns natürlich trotzdem!

Arbeitsbeginn
Ich genieße es, morgens, bevor die Kinder wach sind, ein bisschen in Ruhe zu arbeiten

Heute bin ich etwas zu spät in den Tag gestartet. Nachdem ich heute Nacht meine Tochter nach dem EM-Finale von ihrer Freundin abholen musste war die Nacht kurz. Trotzdem bleibt mir noch ein bisschen Zeit, um in Ruhe etwas zu schaffen, bevor die Kinder wach sind. Bei uns sind ja gerade Ferien, so dass ich alle drei Kinder wieder bei mir zuhause habe.

Frühstück Fladenbrot mit Brotaufstrich
Gestern hatten wir Besuch. Zum Frühstück gibt es darum Reste – Fladenbrot mit Paprika Walnuss Aufstrich

Brot gibt es bei mir nur noch selten, am liebsten frühstücke ich inzwischen Porridge in verschiedenen Varianten. Weil wir gestern Besuch hatten und noch viel übrig geblieben ist, gibt es heute Reste. Das passt mir heute sehr gut. Ich bin später aufgestanden als geplant und habe mit Geburtstagsvorbereitungen einiges zu tun. Die Rezepte findest du hier auf meinem Blog!

Geburtstagsgeschenk Skateboard
Mein Sohn hat sich ein Skateboard gewünscht

Für meinen Sohn gibt es ein Skateboard zum Geburtstag. Er ist immer in Action und liebt jede Art von Sport. Dieses Board soll besonders gut für Stunts sein, die er mit seinen Freunden übt. Weil er meinte, dass bei dem Board noch irgendwas zusammengebaut werden muss, schaue ich lieber mal nach. Zum Glück ist alles schon fertig und ich muss nichts weiter machen! Meine Tochter bekommt ein neues Fahrrad, das wir schon vor unserem Urlaub ausgesucht haben. Sie ist inzwischen so groß und ihr altes Fahrrad ist zu klein geworden.

Erster Geburtstagskuchen
Tortenboden für die Erdbeertorte für meinen Sohn ist fertig

Im letzten Jahr gab es Erdbeertorte zum Geburtstag, von der mein Sohn noch lange danach geschwärmt hat. Genau so eine Torte hat er sich in diesem Jahr wieder gewünscht. Der Boden ist schonmal gelungen, alles andere machen wir morgen.

Marmorkuchen für meine Tochter zum Geburtstag
Für das zweite Geburtstagskind gibt es Marmorkuchen

Meine Tochter mag keine Erdbeertorte, also gibt es für sie einen Marmorkuchen zum Geburtstag. So unterschiedlich wie die Geburtstagskuchen sind auch die beiden Geburtstagskinder!

Moby Kids Besprechung
Moby Kids Besprechung für den Sportbereich unseres Jahreskurs

Zwischendurch muss ich arbeiten. Im September soll der erste Moby Kids Jahreskurs für Kinder mit Übergewicht starten. 10 Kinder und ihre Familien werden wir dann wahrscheinlich ein Jahr lang begleiten. Vor allem für die  Bewegungseinheiten gibt es vorher aber noch einiges zu planen.

Tretbootfahren auf der Außenalster
Tretbootfahren auf der Außenalster mit Blick auf die Elbphilharmonie

Die Kinder haben Ferien. Damit die Wartezeit bis zum Geburtstag nicht so lang ist, wollten die beiden gerne etwas mit mir unternehmen. Wir waren Tretbootfahren auf der Außenalster. Hamburg vom Wasser aus ist besonders schön! So haben wir den Tag gut rumbekommen und hatten einen schönen Nachmittag, obwohl ich auch so keine Langeweile gehabt hätte.

Auszeit im Garten
Zuhause gönne ich mir noch eine kurze Pause im Garten bevor es weitergeht
Geburtstagsvorbereitungen
Dann geht´s weiter mit Geburtstagsvorbereitungen – Geschenke einpacken
Einkaufen mit dem Fahrrad
Nochmal schnell einkaufen

Ich habe vergessen Erdbeeren für die Torte zu kaufen und fahre nochmal schnell einkaufen, damit ich am Geburtstag nicht los muss.

Erdbeeren
Erdbeeren für die Erdbeertorte

Ich hatte Glück und habe so spät am Abend noch Erdbeeren bekommen. So kann ich die Torte morgen früh fertigmachen, obwohl meine beiden Geburtstagskinder bestimmt auch schon früh auf sein werden.

Abendessen
Abendessen – auch hier nochmal Reste

Wie gut, dass ich gestern für unseren Besuch wieder viel zu viel Essen gemacht habe. So ist für heute noch genug da, Essen ist schnell auf dem Tisch und ich kann mich um all die anderen Dinge kümmern, die noch zu tun sind.

Gleich wird noch der Geburtstagstisch vorbereitet und dann geht´s heute wieder etwas früher ins Bett. Morgen kommen meine Eltern und wir werden uns einen schönen Geburtstag machen.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fülle die beiden Felder aus und du erhältst dein kostenloses Rezeptbuch sofort kostenlos per E-Mail zugeschickt

Marketing von