Zucchinikuchen vegan mit Mandeln

Zucchinikuchen vegan – schnell und einfach

 

 

Zucchinikuchen veganHast du Zucchini schon mal als Kuchen probiert? Dieser Zucchinikuchen ist vegan und eines meiner Lieblingsrezepte. Er ist ganz schnell zubereitet und die Zucchini macht ihn richtig schön saftig.

 

Zucchini gehört zur Kürbisfamilie und ist ein typisches Sommergemüse. Bei uns hat Zucchini von Juli bis Oktober Saison. Für alle, die Zucchini zu Hause im Garten selbst anbauen, ist diese Zeit oft auch der Beginn einer wahren „Zucchinischwemme“. Wie gut, dass Zucchini durch ihren neutralen Geschmack so vielseitig zu verwenden sind. Sowohl süß als auch herzhaft schmecken Zucchini in den verschiedensten Varianten, sei es als Gemüse gedünstet, überbacken, gebraten, gefüllt oder auch gegrillt, als Brot oder eben auch als Kuchen.

 

 

Dank des hohen Wasseranteils sind Zucchini besonders kalorienarm. 100 g Zucchini liefern nur 19 kcal.

Verstecktes Gemüse

Alle, die auch kleine oder große “Gemüse-Muffel” zuhause haben – mit diesem Kuchen schaffst du es ganz unbemerkt, ein bisschen Gemüse auf den Tisch zu bringen! Und ganz schnell gemacht ist er auch noch. Probiert diesen Kuchen unbedingt mal aus 👍💯❗

 

Dieser Zucchinikuchen ist vegan und die Zucchini macht ihn so richtig schön saftig und lecker.

 

Tipp um Kalorien und Zucker zu sparen

Wenn du etwas Kalorien einsparen möchtest, dann kann der Zucker z. B. durch Erythrit ersetzt werden. Erythrit ist beim Backen eine gute Alternative zu normalem Haushaltszucker. Wie auch beim Zucker sollten allerdings auch die Alternativen nur sparsam verwendet werden.

 

 

So einfach geht´s

 

Zutaten:
280 g Zucchini
160 g Rapsöl
260 g Mehl
80 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Backpulver
1 EL Chiasamen (optional)
2 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft

 

 

Zubereitung:

Die Zucchini grob raspeln und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Nach Bedarf kann noch etwas Wasser (bis ca. 50 ml) dazugegeben werden, so dass der Teig eine etwas flüssigere Konsistenz bekommt. Den Teig dann in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30-40 Minuten backen.

 

Den Kuchen etwas auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Nach Belieben verzieren, z.B. mit Schokoladenguss und gehackten Mandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lets Connect!

Yvonne Grimault

Abnehmen ab 40 Abnehmcoach Yvonne Grimault

Ernährungswissenschaftlerin und Abnehmcoach

Hier auf meinem Blog nehme ich Dich mit auf eine Reise in meine ganz persönliche Welt  und natürlich als professioneller Ernährungscoach!

Mit  jeder Menge Anregungen und Tipps, leckeren Rezepten und spannenden News rund um das Thema Abnehmen ab 40 und in den Wechseljahren möchte ich Dich regelmäßig inspirieren und motivieren, an Deinem Weg zum Wunschgewicht festzuhalten.

Newsletter

Erhalte regelmäßig die neuesten Impulse und Tipps von mir.

Kategorien

Bitte fülle die beiden Felder aus und du erhältst dein kostenloses Rezeptbuch sofort kostenlos per E-Mail zugeschickt

Marketing von