Haferflocken Cookies mit Bananen

Haferflocken Cookies – aus nur 3 Zutaten

Du hast noch braune, überreife Bananen zuhause? Perfekt für diese Haferflocken-Cookies. Aus nur drei Zutaten sind die Cookies ganz schnell gemacht.

 

 

Dank der reifen Bananen sind die Cookies auch ohne Zucker süß genug.

 

Und so einfach werden die Haferflocken Cookies gemacht:

 

  • Einfach 2 reife Bananen zerdrücken und mit 100 g Haferflocken mischen.

 

  • Nach Geschmack (zuckerfreie) Schokodrops, Schokoladenraspel (am besten dunkle Schokolade mit mindestens 75% Kakaoanteil), Nüsse oder Zimt zugeben.

 

  • Je 1 TL Teig pro Keks auf dem Backblech verteilen, dann etwas flach drücken und zu einem gleichmäßigen Kreis formen.

 

  • Bei 180°C Umluft für 15-20 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen und genießen.

 

 

Hast du Lust auf noch mehr zuckerfreie Naschereien? Dann schau dir doch gleich mal mein Rezept für Energy Balls an. Die Energy Balls sind genauso schnell gemacht und dank der enthaltenen Datteln auch ohne zugesetzten Zucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lets Connect!

Yvonne Grimault

Abnehmen ab 40 Abnehmcoach Yvonne Grimault

Ernährungswissenschaftlerin und Abnehmcoach

Hier auf meinem Blog nehme ich Dich mit auf eine Reise in meine ganz persönliche Welt  und natürlich als professioneller Ernährungscoach!

Mit  jeder Menge Anregungen und Tipps, leckeren Rezepten und spannenden News rund um das Thema Abnehmen ab 40 und in den Wechseljahren möchte ich Dich regelmäßig inspirieren und motivieren, an Deinem Weg zum Wunschgewicht festzuhalten.

Newsletter

Erhalte regelmäßig die neuesten Impulse und Tipps von mir.

Kategorien

Bitte fülle die beiden Felder aus und du erhältst dein kostenloses Rezeptbuch sofort kostenlos per E-Mail zugeschickt

Marketing von